Sleep Blog Grafik

Ich stand einige Sekunden das Kissen anstarrend still in dem Geschäft und suchte nach der inhaltlichen Bedeutung. “Gluup”, “Gloop”. Eine Frau stellte sich neben mich. Sie meinte, dass es eher Sluup oder Sloop heißen könnte. Sleyesp, meinte ich noch. Es bildte sich eine Traube von Kund*innen. Alle überlegten, bis endlich jemand lauf rief: “Sleep!”. Ein Raunen und Ach so ging durch die Gruppe, dann gingen wieder alle ihrer Wege.